Translate

Mittwoch, 16. September 2009

Chinesische Mais-Krebsfleisch-Suppe

3 Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
1 Stück Ingwer, gerieben
1 Dose Gemüsemais
1 Dose weisses Krebsfleisch
600ml Hühnerbrühe
1 EL Speisestärke - etwas Wasser
2 TL Sesamöl
1 Prise 5-Spice Pulver
1 Ei, verschlagen
Sojasauce
Frühlingszwiebeln und Ingwer kurz mit der Brühe aufkochen. Mais und Krebsfleisch zufügen. Speisestärke mit Wasser verrühren und Suppe damit anbinden. Mit Sojasauce und 5-Spice Pulver abschmecken. Suppe vom Herd nehmen und das verschlagene Ei unter rühren in die Suppe geben. Fertig und schmeckt wie beim Chinesen!
Ich habe noch etwas gekochten Reis (war noch im Kühlschrank) dazugegeben.

Keine Kommentare: