Translate

Samstag, 8. Mai 2010

Irish Soda Bread - Irisches Sodabrot - ganz einfach

Dies ist ein wunderbares Sonntag-Morgen-Projekt. Wenn es noch still ist im Haus, weil die Familie noch schläft, kann man seine Lieben nach kurzem Arbeitseinsatz mit frisch gebackenem Brot überraschen.
285ml Buttermilch
150g Vollkornweizenmehl
150g weisses Weizenmehl
1 TL Salz
1 TL Natriumbikarbonat
2 TL weicher brauner Zucker
25g Haferflocken
Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Die trockenen Zutaten gut vermischen, mit der Buttermilch übergiessen und gut zu einem Teig zusammenkneten, das ist zuerst etwas matschig, der Teig festigt sich dann aber schnell. Zu einer Kugel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Reichlich mit Mehl bestreuen und mit einem scharfen Messer kreuzförmig tief einschneiden.

30 - 35 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn es beim Anklopfen hohl klingt. Das Rezept ergibt ungefähr 10 Scheiben und wird auf der Insel (diesmal der irischen) traditionell zum Räucherlachs gereicht.

Keine Kommentare: