Translate

Sonntag, 8. August 2010

Beim Dampfnudel-Uli in Regensburg

Manchmal stolpert man unverhofft ins Glück. So ging es uns an einem verregneten Tag im Mai in Regensburg. Wir hatten uns - Schirm auf - Schirm zu - die Füsse platt gelaufen und suchten nach einem traditionellen Lunch. Sehr unscheinbar in einer Seitengasse fiel mein Blick auf das Dampfnudel-Uli Lokal. Die Scheiben waren beschlagen, und einladend sah es schon gar nicht aus. Hubby schaute mich zweifelnd an, als ich entschlossen die Türe aufmachte und ihn mehr mitzog.
Innen voller Leben und Atmosphäre, von Touris wie Einheimischen gleichermassen gut besucht tat sich uns eine gemütliche Gaststube in einem Gewölbe auf. Vollgestopft mit Erinnerungstücken und auch reichlich Kitsch, zeugen Fotos an den übervoll gehängten Wänden mit allem und jedem, der in Deutschland Promi ist, vom Bekanntheitsstatus dieses Etablissements. Auch der König Ludwig durfte nicht fehlen. Dampfnudeln sind die Spezialität dort. Der Raum hat eine rechteckige Theke die es den flinken Serviererinnen erlaubt schnell jeden Gast zufrieden stellen. Die Speisekarte ist bodenständig einfach.
Bei mir mussten es einfach Reiberdatschi mit Apfelmus sein und Hubby hatte Regensburger Würstl mit Kraut. Dazu ein zünftiges Bier, und wir hatten die Welt in Bläschen - oder eher im Gläschen?Und über allem wacht Franz-Josef, immer noch!!!!!
Wer auch 'mal dorthin will:
Watmarkt
493047 Regensburg
Tel. 0941 53297
www.dampfnudel-uli.de


Kommentare:

Winterzeit hat gesagt…

Liebes "Island Girl",

seit einigen Tagen läuft die Befragung „Kochen 2.0“, die ich Rahmen meiner Abschlussarbeit am Institut für Kommunikationswissenschaft der Uni Münster unter deutschen und/oder in Deutschland lebenden Kochbloggern durchführe.

Falls Sie schon teilgenommen haben: Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Sollten Sie noch nicht an der Befragung teilgenommen haben, würde ich mich freuen, wenn Sie mich noch mit Ihren Erfahrungen und Ihrer Teilnahme an meiner Studie in den kommenden Tagen unterstützen würden.

Zum Fragebogen geht es hier: http://www.unipark.de/uc/kochen2_0/

Wenn Sie an der Verlosung eines Büchergutscheins von Thalia teilnehmen möchten, können Sie am Ende der Befragung Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen.

Hier noch einmal ein wichtiger Hinweis: Sollten Sie nicht die einzige Autorin Ihres Blogs sein und noch Co-Autoren/Autorinnen haben, bitte ich Sie, dass nur eine Person aus Ihrem Team den Fragebogen ausfüllt.

Für Fragen oder Anmerkungen bin ich nach wie vor erreichbar per E-Mail an Insa.Winter@googlemail.com oder mobil unter 0177-8232593.

Herzliche Grüße aus Münster
Insa Winter

Island Girl hat gesagt…

Hallo Winterzeit, danke für den Hinweis, ich habe schon den Fragebogen ausgefüllt, viel Erfolg wünsche ich!!