Translate

Montag, 31. Oktober 2011

Kleiner, feiner Marmorkuchen

Dieses Rezept reicht für eine kleine Kastenform, perfekt für ein kleines Bed-Picknick!!!! Sohn und Girlie fahren für eine Woche nach Blackpool. Er hat als Überraschung für Sie einen Picknickkorb gepackt. Mein Beitrag war der Marmorkuchen, 1 kleine Flasche selbstgemachter Brombeerlikör und eine Flasche Rotkäppchen - na klar, was denn sonst? (noch vom letzten Deutschlandbesuch :o)
Dieser Kuchen ist easy der beste Marmorkuchen, den ich kenne. Sooooo saftig und schokoladig!
125g weiche Butter
100g Creme Fraiche
1 Vanillezucker
100g feiner Zucker
1/2 TL Natron
1 Prise Backpulver
150g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 TL Instant Kaffee
etwas Milch
2 Eier
Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier, Creme Fraiche zugeben. Nun die trockenen Zutaten unterrühren. Die Hälfte des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Den restlichen Teig mit Kakaopulver und Instant Kaffee und eventuell etwas Milch vermischen, auf den weissen Teig geben und mit einem Holzstäbchen mehrfach einstechen (damit der Marmoreffekt entsteht). Bei 160 Grad ca. 45 Minuten backen. Garprobe machen.

Kommentare:

Kiki hat gesagt…

Hallo!
Ich bin über Umwege hier bei dir auf dem Blog gelandet. Gefällt mir gut.
Begeistert bin ich über die Rezepte. Darf ich mir das eine oder andere abschreiben?
Übrigens liebe ich auch England. Meine Freundin wohnt in Oxford und ich bin jedes Jahr bei ihr und wir erkunden die Gegend. Bei meinem ersten Besuch vor vielen Jahren war ich überrascht über das "grüne England"! Man stellt sich immer vor, es gäbe nur Großstädte. Aber gerade Oxford und die Umgebung -Cotswolds- ist wirklich zauberhaft. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch dort.
Liebe Grüße aus Old Germany,
Christa

Kiki hat gesagt…

Ich noch einmal!
Ich bin so begeistert von deinem Blog!!! "Wühle" mich jetzt seit einiger Zeit durch deine Seiten und entdecke immer neue tolle Dinge! Bin hin und weg!
Liebe Grüße,
Christa

Island Girl hat gesagt…

Danke, liebe Christa, dass Du bei mir reingeschaut hast, immer wieder gerne. LG
Gudrun

Amelie hat gesagt…

Heute gab es bei mir das Blumenkohl-Curry. Es war richtig lecker! Danke fürs Rezept!
Der Kuchen ist auch mit prima Zutaten gebacken.
LG Amelie