Translate

Montag, 30. Januar 2012

Salat-Erbsen-Gemüse - nach Jamie Oliver mit Steak Burger

Dieses Gemüse habe ich schon mehrfach und in Variation verbloggt, aber es ist so gut und wird daher bei uns immer wieder gerne gegessen. Auch stellt es, für mich eine interessante Variante zu den bekannten (nackten) Peas dar :o))
Salat mit Erbsen zu kombinieren, das kennt man aus der französischen Küche, hier habe ich mich auf ein Rezept von Jamie Oliver bezogen.
Bei mir wurde es wie folgt für 2 Personen abgewandelt:
2 Salatherzen
300g TK Erbsen
4 Frühlingszwiebeln, in Scheibchen geschnitten
Butter + Olivenöl
250ml Hühnerbrühe
1 EL Mehl
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
Butter mit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Frühlingszwiebeln zugeben und für einige Minuten sanft anschwitzen. Mit dem Mehl bestäuben und gut durchrühren, damit keine Klümpchen entstehen, mit Hühnerbrühe aufgiessen. Nun die Erbsen und den Salat zugeben und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren. Mit Zitronensaft (und evtl etwas Parmesan) beträufeln. Diese Beilage eignet sich wunderbar zu einem Stück gebratenen Fleisch oder Fisch, aber auch mit Kartoffeln und Gemüsebrühe, wäre es ein leckeres vegetarisches Hauptgericht.

Keine Kommentare: