Translate

Freitag, 8. Juni 2012

Mint Sauce - Minzsauce

Wer sich gerne vor der britischen Küche gruselt, für den ist dieser Beitrag genau richtig. Zum langsam gerösteten Westcountry Lammschulter gab es diese traditionelle Minzsauce, ohne die wäre es für meine Schwiegermutter kein komplettes Essen.
Bisher hatte ich die Minzsauce immer im Glas fertig gekauft, aber bei soviel frischer Minze, dachte ich, warum nicht einmal selbst machen? Und es ist ja nun wirklich keine Hexerei, man nehme einen guten Bund frischer Minze, zupfe die Blättchen ab und gebe die Minze in den Blitzhacker. Dazu kommen 1 EL Zucker, 4 EL Essig, ich habe milden Reisessig genommen, 1 Prise Salz und etwas kochendes Wasser. Blitzen - nicht bis zum Abwinken, also eher zum 'grob gehackt' Zustand. Fertig - schmeckt überraschend frisch, überhaupt wird frische Minze beim Kochen allzuoft übersehen....

Kommentare:

Nova Neu hat gesagt…

Ich esse frische Minze gerne im Couscous oder anderen arabischen Gerichten. Gerade schlummert auch wieder ein Bund in meinem Kühlschrank. Zu was könnte ich die britische Minzsauce denn essen (so als KeinFleischEsser)? Oder isst man sie nur zu Lamm, etc.?
Ich würde sie gerne mal probieren - da kann mich Nichts gruseln. :)
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Nova

markgraeflerin hat gesagt…

Ich liebe diese Soße - für KeinFleischEsser besonders auf Roast Potatoes (Backofenkartoffeln) zu empfehlen!!!(Frühe Kartoffeln können mit Schale verwendet werden, ansonsten schälen,halbieren oder vierteln in eine Schüssel geben, etwas Olivenöl darüberträufeln, auf ein Backblech legen und 20 Minuten bei 200 °C backen). Nach belieben mit Meersalz bestreuen und heiß zusammen mit der Mint Sauce servieren.
Here you are!

LG
Markgraeflerin

Island Girl hat gesagt…

Genauso, Karin, zu Kartoffeln passt sie auch gut. Man kann sie auch ueber Salat traeufeln.... Hier in Britain kochen wir auch kleine Pellkartoffeln mit Minzblaettchen, das gibt ein leichtes Minzaroma.
LG Gudrun

Kathrin hat gesagt…

Ich liebe Minze, als Tee, im Salat, mjamm!

Aber wo bekomme ich in Deutschland Reisessig her - oder kennst du eien gute Alternative?

Danke im Voraus &
LG aus dem Erzgebirge,
Kathrin

Island Girl hat gesagt…

Hallo Kathrin, ich kaufe den Reisessig im Asialaden. Hoffe das hilft Dir. LG
Gudrun