Translate

Dienstag, 21. August 2012

Himbeer Tiramisu

Himbeeren mag ich fast noch lieber als Erdbeeren. Jetzt ist eine gute Zeit, um sie zu genießen!
Dieses Dessert reicht für vier gute Portionen. Eine kleine Form mit Löffelbisquits auslegen. Mit einer Flüssigkeit der Wahl (bei mir war es diese) beträufeln.
Nun ca. 300g frische Himbeeren auf die Löffelbisquits geben und etwas andrücken. 150 g Double Cream (Schlagsahne geht auch) aufschlagen und mit 300g Joghurt (3,5%) verrühren. Zucker nach Geschmack zufügen.
Die Creme auf die Himbeeren geben und glattstreichen. Mit braunem Zucker bestreuen und mindestens 3 - 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Der Zucker löst sich etwas auf, entwickelt sich fast zu einet Art Karamellsauce, daher sollte es auch unbedingt brauner Zucker sein.


Kommentare:

356 Tage hat gesagt…

So eine Art triflemisu - ich vermisse double cream und noch mehr clotted cream...und Himbeeren liebe ich auch.

grain de sel hat gesagt…

Lecker: cremig und fruchtig - damit bin ich schnellstens geködert!