Translate

Dienstag, 6. November 2012

Plum Crumble - Pflaumenstreusel-Dessert

Nachdem wir am Sonntag Abend unser Wohnzimmer wieder eingeräumt hatten, verdienten wir wirklich eine Belohnung! Falls Ihr Euch, so wie ich, schon immer gefragt habt, was man aus diesen dicken runden Pflaumen (die man im Supermarkt immer hart - zum nachreifen daheim???) kaufen kann, macht? Dies ist definitiv das ultimative Rezept, keine andere Pflaume eignet sich so gut fürs Crumble - und diese waren Organic - hart, aber schon aus biologischem Anbau hart! OK,eine Woche in der Obstschale hatte sie ein bisschen verweichlicht.... geschmacklich waren sie sehr lecker.
Dies Rezept basiert wieder auf einem Rezept aus dem Buch Nigellissima von Nigella Lawson. Ich habe allerdings die Menge auf 2 - 3 Portionen reduziert und das Rezept etwas abgewandelt. Das Originalrezept findet man hier.
Bei mir ging es so:
1 Paket Pflaumen, ca. 500g
2 EL Zucker
Abrieb und Saft einer halben Zitrone
etwas Zimt
Pflaumen entsteinen und in Stücke schneiden und mit o.g. Zutaten in einem Topf in ca. 5 - 10 Mintuen weich dünsten. In der Zwischenzeit das Crumble aus 50g weicher Butter, 75g Mehl (bei mir war es Dinkelmehl) und zwei EL Zucker zubereiten. Ich habe auch hier eine Prise Zimt zugefügt.
Nigella benutzt in ihrem Rezept Amaretti Kekse, ich hatte die nicht also habe ich einen Rest Brandy Snaps verarbeitet. Die vorbereiteten Pflaumen in eine feuerfeste Form geben und mit den zerkrümelten Keksen bestreuen. Crumble daraufgeben und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 25 - 30 Minuten backen. Noch warm mit Vanillesauce (die kam aus dem Paket - hey, wir haben schliesslich renoviert und hatten daher nicht wirklich Zeit für fancy cookery) oder Vanilleeiscreme servieren.
Ich muss sagen, ich habe selten so ein leckeres Crumble gegessen. Die Pflaumen eignen sich fast noch besser als Äpfel für dieses Dessert. Unten im Bild kann man gut sehen, dass die Sauce durch die Kekse etwas angedickt ist - sooooo yummy!

Kommentare:

corazon hat gesagt…

Mmmhhhhhh, das sieht schon total lecker aus!!!!!
Werde ich mir gut merken. Ich liebe schon Apple-Crumble so sehr.

LG Petra

Island Girl hat gesagt…

Hallo Petra, probier es aus, ich war ueberrascht, wie gut die Pflaumen darin geschmeckt haben, und die tolle Farbe, die der Saft entwickelt hat.... LG
Gudrun