Translate

Samstag, 12. Januar 2013

Januar Blues, Ferienplanung und Brokkoli-Pasta-Auflauf

Ich hab den Januar Blues, es ist nebelig, kalt und der Frühling scheint noch in weiter Ferne..... Schnee hat man uns angekündigt, da habe ich erst einmal Streusalz gekauft.... Winterrreifen, das Konzept ist bisher auf der Insel nicht wirklich bekannt. Ich habe in diesem Jahr trotzdem welche aufziehen lassen - Continental, aus Good old Germany (oder doch aus Slovakien?), seither war es eigentlich warm. Grau und verhangen ist heute der Himmel, vielleicht kommt ja doch noch 'was! Gegen den Januar Blues hilft ein Sache ganz doll: URLAUB PLANEN! Stundenlang habe ich die Webseiten von Easyjet und Gites de France gewälzt und hoffentlich etwas Gutes gebucht. Mallorca (immer wieder gerne) und auch das Limousin (France - muss einfach sein!) stehen in diesem Jahr auf dem Plan. Da sieht der Januar doch gleich ein bisschen freundlicher aus. 
Leichter soll die Küche und auch das Gewicht werden, da werden die Rezepte abgespeckt. Comforting und gut für die Seele soll es aber dennoch sein. Pasta kommt da gerade richtig. In diese Pasta Bake kam für zwei Portionen folgendes:
180g Pasta, nach Packungsanleitung zubereiten
1 Brokkoli-Rose, in Stücke geschnitten und 5 Minuten in heissem Wasser (oder drei Minuten in der Mikro) gegart
2 Tomaten, gehäutet und kleingeschnitten
125g Magerquark mit einem Ei, einem TL Senf, Salz und Pfeffer und getrockneten Kräutern verrühren, die Nudeln mit dem Brokkoli in eine feuerfeste Form schichten, die Tomatenwürfel darüber streuen, mit der Sauce begiessen. Mit 60g geriebenen Käse (Cheddar oder Gouda) bestreut bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Kommentare:

stadtgarten hat gesagt…

Liebe Gudrun, so ähnlich sieht auch unser heutiger Samstag aus. Gegen den Winter-Blues habe ich heute im Gartencenter eingekauft ;) und im Backofen steht gerade ein improvisierter Nudelauflauf mit allem, was der Kühlschrank so an Resten aufzuweisen hatte.
Urlaubsplanung steht an diesem Wochenende auch noch auf dem Programm, gar nicht so einfach - irgendwie haben wir zu viele Ideen udn zu wenig frei ;) Frankreich ist eh klar - nur wann??? Und dann noch Belgien, aber eigentlich würden wir auch gerne mal wieder nach England oder USA.....
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

Kirsten@My Kitchen in the Rockies hat gesagt…

Komm doch zu uns zum Skifahren. Kalt aber taeglich SONNIG!! Mit den Winterreifen haben es selbst hier vielleicht nicht so, vor Allem die aus CA zugezogenen.

Aurélie hat gesagt…

Bonjour , und eine Bonne Année 2013.
Wir haben auch den Januar Blues und ebenfalls unseren Urlaub geplant. Es wird in der Bretagne sein... auch ein muss für uns.
Ich wünsche dir alles gute für 2013 und weiter schöne Rezepte.
Liebe Grüße und bis bald
Aurélie

Nova Neu hat gesagt…

So ein wärmend und glücklich machendes Essen hätte ich jetzt auch gerne vor mir stehen. Werde ich gleich in meinen Wochenplan integrieren.
Das Problem mit dem Spam hatte ich auch schon - mich wird die Sicherheitsabfrage sicher nicht abhalten!
Liebe Grüße aus einem ebenfalls verschneiten Köln,
Nova

Feinschmeckerle hat gesagt…

super. brokkoli da, nudeln da, quark - das passt ja prima!