Translate

Dienstag, 8. Januar 2013

The Family - Die Familie - teilweise..... wenigstens!

Hallo! Geht es Euch gut? Ich habe eine Weile nicht mehr gepostet - sorry. Irgendwie bin ich noch nicht wieder auf Kochen eingeschossen, beschäftige mich vielmehr damit, wie ich weniger kochen und vor allem weniger Kalorien zu mir nehmen kann. Damit stehe ich sicherlich nicht alleine. Warum gibt es nach Weihnachten eigentlich immer diese 'guten Vorsätze'? Ich glaube, dass diese ganz tief in unserem Sein verankert sind. Nach der dunklen Jahreszeit geht es wieder bergauf, da muss man sich vorbereiten, denn da wird man gefordert. Die Natur ist kräftig dabei, sich vorzubereiten, wir nehmen dies 'Aufwachen' nur noch am Rande war, aber es passiert trotzdem. Während ich das so schreibe, singen sich draussen die Vögel die Kehle aus dem Leib, wie schon lange nicht mehr, und das in völliger Dunkelheit!
The Family (man muss sich das so mit italienischem Akzent - godfathermäßig - ausgesprochen vorstellen), so nennt mein Sohn Carl (derzeit in Abu Dhabi) seine Familie. Diese ist groß, und laut, das liegt auch daran, dass mein Vater sich stur weigert sein Hörgerät zu tragen. Da wird durcheinander und auch 'mal mit vollem Mund gequatscht. In dieser Family ist viel Platz für die verschiedenen Nationalitäten und die unterschiedlichsten Charaktere. Ich dachte, Ihr mögt vielleicht ein paar Bilder von meiner Enkelin Lara und meinem Sohn Olly sehen. Sie feiert in der nächsten Woche bereits ihren zweiten Geburtstag. Wir sehen sie nicht oft, da sie mit ihren Eltern in Deutschland lebt. Lara auf ein Foto zu bekommen war nicht so einfach, da sie ständig in Bewegung ist. Es machte ihr auch viel mehr Spass meine Kamera zu erkunden und selbst einige Fotos zu schiessen, als fürs Foto zu posieren. Da wächst ein wacher Verstand heran! Es ist eine wirkliche Freude, dies zu sehen. Sie ist an allem interessiert, fantastisch!

Kommentare:

Majue*s hat gesagt…

Eine süße, plietsche Maus ist deine Enkeltochter und die tollen Haare!! Beneidenswert!!

Alles Liebe füre neue Jahr

Ute

Island Girl hat gesagt…

Hallo Ute, auch an Dich alles Gute fuers Neue Jahr. Ach ja, die Kleine ist schon niedlich - die Haare hat sie von ihrer Mutter. Schade, dass ich sie nicht so oft sehe :o(
LG
Gudrun