Translate

Sonntag, 17. März 2013

Chocolate Chip Cookies - Schokoladenplätzchen

Es ist Sonntag, es regnet und schneit - abwechselnd - I give you Cookies!!! Seit diesen  Macadamia Keksen mit weisser Schokolade bin ich dem Backen von Cookies verfallen, total und bedingungslos ...... ohne Wenn und Aber werden verschiedene Variationen ausprobiert.
Diese sind wieder einmal total einfach und halten sich nicht wirklich lange in der Dose :o)). Das Rezept ergibt 25 - 30 Cookies. Ich fand das Rezept im Sainsburys Magazine vom April.  
Folgende Zutaten kamen rein:
100g weiche Butter, ich nehme immer Salzbutter
100g heller/oder dunkler Muscovado Zucker (ich hatte nur den dunklen)
60g weisser, feiner Zucker
1 Vanillezucker / oder 1 TL Vanilleextrakt
2 Eier, verschlagen
200g Mehl, ich habe weisses Dinkelmehl genommen
1/2 TL Natron
1/2 TL Backpulver
100g dunkle Schokolade, gehackt
Den Ofen auf 190 Grad vorheizen, die Zutaten der Reihe nach in einem Blender zu einem Teig verarbeiten, nicht zu lange schlagen, damit die Schokolade nicht bricht.
Mit zwei Esslöffeln Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, Abstand halten, die Häufchen verlaufen. Backzeit 12 - 15 Minuten, sie sollen innen noch etwas weich sein.

Kommentare:

Hillside Garden hat gesagt…

Danke, sowas hab ich gesucht!

Sigrun

corazon hat gesagt…

Oh Gudrun,
das ist mal wieder ein Rezept so ganz nach meinem Geschmack...:-)
Sonnige Grüße aus NRW
Petra

meggie hat gesagt…

Oh Gudrun, danke für das einfache
Rezept, das sollte auch "Frau Ungeduld" hinbekommen ;-))
Zwischendurch mal in die Küche saus
um einen "Famous American Choclate Chip Cookies" zu holen! Jammm Oh, ich liebe sie!!
Verschneite Grüsse aus dem Norden!!
Kannst Du noch ein wenig Schnee gebrauchen?

Meggie