Translate

Dienstag, 11. März 2014

Queen of Spices - Ordnung im Gewürzregal

Die Aufräumaktion der letzten Wochen macht auch am Gewürzregal nicht halt. Alten Gewürze wurden entsorgt, neue angeschaft, Gläschen und Körbe ausgewaschen und neu beschriftet. Hubby hat mir im Schrank noch ein zusätzliches Brett eingebaut, daher konnte ich einen neuen Korb mit neuen Gewürzen befüllen. Nun bin ich bestens ausgestattet für meine zahlreichen Reisen aus der  Küche.
Kennt Ihr dieses Teil? Es ist eine Muskatmühle mit Peugeot Mahlwerk. Lange schon hatte ich nach einer Lösung für die Mahlung von Muskatnuss gesucht.
Bisher hatte mich der hohe Preis (um die 40 €) immer abgeschreckt, aber Hubby hat sie mir dann eines Tages einfach gekauft! Ich bin begeistert, sie hobelt die Muskatnuss in feine Scheibchen und dient gleichzeitig als Vorratsdose für die ganzen Muskatnüsse.
Gewürze kaufe ich meist in den hier zahlreich vorhandenen indischen Geschäften, dort stimmen Qualität und Preis. (Das Datum auf der Dose unten ist nicht aktuell, da diese bereits mehrfach wieder aufgefüllt wurde).
Was ein zusätzliches Brett im Schrank doch ausmacht! Dieser Schrank befindet sich direkt am Herd, so sind die Wege kurz und ich habe alle Zutaten im Überblick.
Hier noch der Trailer des wunderbaren Films Mistress of Spices - , dieser Film erinnert thematisch etwas an den Film Chocolat, nur eben in Bollywood Manier dramatisiert.

Kommentare:

Woolly Bits hat gesagt…

die wuehlorgie hab ich letztens auch hinter mich gebracht, alte tueten entsorgt usw... der nachteil bei den asiengeschaeften ist, dass die tueten immer viel zu gross sind fuer mein da und dort mal benutzen! deswegen hab ich immer wieder 3/4 volle tueten, die ewig lagen und null aroma uebrig haben. zum glueck sind die meisten heutzutage ja nicht mehr so teuer - im mittelalter waere ich bestimmt laengst ausgeraubt worden ob solcher reichtuemer:) und so eine muskatmuehle hab ich auch mal geschenkt bekommen (nicht die edelmarke), die sind echt praktisch!
viel spass beim "einweihen" der frischen tueten!
Bettina

Hillside Garden hat gesagt…

Die Mühle ist wirklich interessant. Ich kauf auch immer in den Asialäden hier, aber da muß man ganz deutlich aufs Ablaufdatum gucken, ob ist es drüber. Bei euch kaufe ich auch gern.
Genau wie du habe ich solche Kästen im Schrank neben dem Herd!

Sigrun

ostwestwind hat gesagt…

Um diese Muskatnuss-Mühle bin ich auch schon herumgeschlichen. Nun wird das ein Ende haben

Island Girl hat gesagt…

@ Bettina, Manchmal muss das einfach sein. Grosse Pakete teile ich auch schon manchmal... ja im Mittelalter waren so viele Gewuerze sicher ein Zeichen fuer Wohlstand.
@ Sigrun, die Kisten kann man gut rausnehmen und alles ist dann (einigermassen) uebersichtlich.
@ Ostwestwind, unbedingt kaufen, sie ist toll.
LG Gudrun

Miz Threefivesix hat gesagt…

Dummerweise habe ich eine Muskatreibe vom flohmarkt die ich sehr liebe, sonst...
Was machst du eigentlich mit Sumac?

Island Girl hat gesagt…

@ Ilse, Tja was machen ich mit Sumac, gute Frage, bisher nix. Habe ich einfach 'mal gekauft. Aber bei Durchsicht meiner alten Kochzeitschriften fiel mir neulich ein Rezept auf.... also vielleicht wird das doch noch was! LG Gudrun

Cuisine de Provence hat gesagt…

In den Spice Mistres Clip hineingeschaut und gleich die DVD bestellt - Du solltest Dir Royalties geben lassen....