Translate

Montag, 30. Juni 2014

Hier blogge ich - in letzter Minute - Behind the Scenes

 Behind the Scenes vom 01.06.-30-06-2014
In letzter Minute, kommt nun mein Beitrag zum Thema 'Behind the Scenes'. Gestern dachte ich, dass ich noch tonnenweise Zeit hätte, um diesen Blogbeitrag zu verfassen, aber, oh Schreck, das End-Datum ist ja schon heute! Im ersten und im letzten Bild der Blick durch unserer Durchreiche auf den Ort des Geschenhens - hier spielt sich eigentlich alles ab. Props habe ich keine, Porzellan, Besteck und Töpfe kommen aus dem Schrank und werden auch jeden Tag genutzt. Bei mir gilt: What you see is what you get!
Hier nun meine (schon deutlich reduzierte) Kochbuchsammlung. Ganz im Sinne des Minimalismus (von dem ich leider immer noch weit entfernt bin!) habe ich diese Sammlung auf ein Regal reduziert. Hier gilt die Regel: Wenn Neues angeschafft wird, muss Altes weichen! Und sind wir doch 'mal ehrlich, Rezepte suche ich in den Büchern schon lange nicht mehr, wenn ich recherchiere, dann im Internet, gell!
Tja und hier schreibe ich die Posts, ich habe oben ein kleines Office, aber irgendwie liebe ich den Wintergarten und sitze am liebsten hier. Man sieht auf dem Tisch sammelt sich so allerlei an, ich habe für die Fotos jetzt nicht extra aufgeräumt, es war zu spät.... sorry! Am Tisch haben 8 Personen bequem, 10 Personen ok und 12 Personen zusammengerückt Platz. Da wir meist nur zu zweit sind, werden Geschenke, Zeitschriften, Post, Einkaufszettel und andere Dinge dort zwischengelagert.
Und der Wein war auch schon leer.....  Dies ist nur ein Snapshot am Sonntag Abend, weitere Fotos aus meiner Küche finden sich hier und hier.

1 Kommentar:

Barbara hat gesagt…

Sehr sympathisch, so hatte ich es mir bei Dir auch vorgestellt. Es wird fotografiert, was es gibt und was da ist, ohne viel Aufhebens darum. Das gefällt mir, deshalb komme ich auch immer gerne zu Besuch und mache mich ganz schmal, so dass am Tisch ganz sicher mindestens 12 Leute Platz haben. :-)