Translate

Sonntag, 21. September 2014

Quesadillas mit Serrano Schinken - letzte Woche war ich auf Mallorca

Heute zum Lunch gab es Quesadillas mit Serrano Schinken. Quesadillas sind zwar nicht spanisch, aber mit dem Serrano Schinken könnten sie es sein! Supereinfach zu machen, den Grundstock stellen zwei Tortilla Fladen und Käse dar. Dazwischen könnt Ihr pappen, was Ihr gerne mögt.
Im Bild unten kann man sehen, wie ich das/den (?) Quesadilla aufgebaut habe, zuerst kommt geriebener Käse drauf, dann geschnittene Frühlingszwiebel, eingelegte Jalapeno Chili, Serrano Schinken, Olivenstückchen, etwas Ketchup (!) und dann noch mehr geriebener Käse. Den zweiten Tortilla auflegen und in der Pfanne auf kleiner Flamme mit etwas Andrücken zusammenpappen. Wenn die eine Seite etwas gebräunt ist, vorsichtig umdrehen und das war es dann auch schon. Etwas Abkühlen lassen und dann in Dreiecke schneiden. Ein Weinchen macht sich gut dazu!
Letztes Wochenende habe ich mich zum 'Girlie Weekend' nach Mallorca aufgemacht. Schön war es wieder - nochmals ein herzliches Dankeschön an Dich, liebe Dani!
Besonders toll war der Sonnenuntergang, den wir fasziniert an der Südspitze der Insel in Colonia Sant Jordi genossen haben.
Ich kann gut verstehen, warum sich diese Insel seit Jahren ungehemmter Beliebtheit erfreut, bietet sie doch für jeden etwas, ob man sonnen, schwimmen, segeln, saufen, klettern oder einfach nur faulenzen will. Viele Menschen träumen davon, dort dauerhaft zu leben. Wir kamen mit einigen 'Einwohnern' ins Gespräch, und da war nicht immer alles 'Hunky Dory', das Leben in der Sonne hat durchaus seine Schattenseiten, besonders wenn man dort einen Lebensunterhalt verdienen muss. Den meisten von uns war das sicherlich schon klar, dennoch gibt es immer noch so unbedarfte 'Aussteiger', die ohne Sprachkenntnisse und Erwerbsquelle den Versuch dort starten.... Good Luck!
Der Himmel über Mallorca, meist blau, manchmal wolkig und nachts voller Sterne - zum Greifen nah! Da kam die Sterne App gerade richtig 'Stargazing' könnte durchaus ein neues Hobby werden! Ich werde sie jedenfalls auch auf meiner Insel bald ausprobieren. Schönen Sonntag wünsche ich Euch!

Kommentare:

Sarah B. hat gesagt…

Ach wie lecker, da bekomme ich auch mal wieder richtig Appetit auf Quesadilles. Ich bin auch der Meinung, dass das die besten Tapas sind ;-)
Und hach, Mallorca ist einfach eine Traum-Insel.

corazon hat gesagt…

Ich würde sagen "die" Quesadilla sieht total lecker aus. Das "a" ist im spanischen meist die weibliche Form.
Sich im Lokal aus einer Vielzahl die leckersten Tapas aussuchen zu können finde ich einfach genial.
Auf Mallorca war ich leider nie. Mein Herz gehört seit über 30 Jahren der spröden Schwester Menorca.
Deine Fotos haben richtig Lust auf eine Auszeit gemacht!
LG Petra

Sandra von from-snuggs-kitchen hat gesagt…

Ich mag Quesadilla sehr gerne! Mein erstes hatte ich in NY und ich kann mir gerade garnicht erklären, warum ich die zuhause noch nicht selbst gemacht habe...

Danke für die Idee :D