Translate

Montag, 4. August 2008

All You Need Is Love




All You Need is Love wurde am Freitag Abend im hiesigen Theater aufgeführt. Die Karten hatte ich bereits im März bestellt.
Diese Show besteht nicht, wie man vielleicht annehmen könnte, nur aus Hits der Beatles, nein die ganzen Swinging Sixties wurden in 60 Songs non-stop heraufbeschworen.
Da wollte ich sofort aufstehen und mittanzen, nur meine Höhenangst hielt mich davon ab. Wir sassen nämlich ziemlich weit oben und unser Theater ist ein neues und daher ziemlich steil..... Mitgeklatscht haben wir kräftig. Der Gin&Tonic in der Pause hat gezischt. Die Kostüme und Tanzeinlagen waren hervorragend, die Stimmen ausgezeichnet und das Tempo der Show - atemberaubend.
Es war über Four Seasons, Mowtown, Rolling Stones, Dusty Springfield und viele, viele mehr bis zum King war alles vertreten.
Mein Hubby (so nennt die Engländerin ihren Ehemann) und ich hatten einen wirklich phantastischen Abend.

Keine Kommentare: