Translate

Donnerstag, 28. August 2008

Lachs in cremiger Zitronensauce - Mörrumsgryta

Dies ist ein schwedisches Rezept, das ich auf "Annes Food" blog gefunden habe, allerdings leicht abgewandelt. Das Bild ist leider nicht so gut, aber ich hatte nur eins gemacht - Sorry.

Zutaten für 2 Personen:
300g Lachsfilet in Würfel geschnitten
1 kleine Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
2 Möhren, gerieben
Schale und 1 EL Saft einer Zitrone
Dill
Prise Curry Pulver
200ml Brühe
100ml Sahne (ich habe Double Cream benutzt)
1 EL Maizena + 2 EL Wasser zum Anbinden
Olivenöl + TL Butter
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Olivenöl mit Butter schmelzen, Zwiebel, Möhren und Zitronenschale ca. 5 Min glasig dünsten, Brühe, Zitronensaft und Sahne zugeben. Mit Curry, Dill, Salz und Peffer abschmecken, anbinden und ca. 5 Min sanft köcheln lassen. Den Lachs zufügen und bei geschlossenem Deckel weitere 5 Min in der Sauce pochieren. Fertig ! Wir haben dazu Reis und Erbsen gegessen.

Keine Kommentare: