Translate

Samstag, 23. August 2008

Upton House - Country Home der Shell Dynastie

















Upton House ist das vielleicht weniger bekannte Country Home der Shell (Oil) Dynastie. Es ist seit 1948 in der Hand des National Trust, http://www.nationaltrust.org.uk/

















Im Haus gibt es eine der feinsten Kunst- und Porzellansammlungen des National Trust. In den Ausstellungsräumen kann man auch Werbeplakate für Shell aus den 20er und 30er Jahren bewundern.
Vom Haus aus erstreckt sich eine grosse Rasenfläche, die nichts von dem wunderbaren, in Terrassen angelegten Garten, der sich darunter befindet, preisgibt.















Die Terrassen sind farblich und thematisch geordnet und selbst nach den Regenfällen dieses Sommers gibt es immer noch reichlich Blüten zu bewundern.

Was mich überrascht hat, war der grosse Gemüsegarten auf der unteren Terrasse, direkt am Ufer des Teiches, welcher in früheren Zeiten auch zur Versorgung mit Frischfisch gedacht war. Es gab von allem reichlich, und teilweise werden die Produkte des Gartens im anliegenden Shop verkauft.









Keine Kommentare: