Translate

Montag, 15. September 2008

Brombeergelee - Brambly Jelly


Die restlichen 1,2kg wurden zu Brombeergelee verarbeitet. Brombeergelee aus wilden Brombeeren kann man geschmacklich nicht mit dem aus kultivierten Brombeeren vergleichen, er schmeckt einfach ungleich intensiver.
Zuerst wurden die gewaschenen Brombeeren mit etwas Wasser für 15 Min gekocht, damit sich der Saft bildet. Danach die Brombeeren durch ein Leinentuch abseihen, nicht zu sehr drücken, sonst wird der Gelee trüb.

Das ergibt ca. 1 Liter (falls nötig mit Wasser auffüllen). Diesen mit 1kg Gelierzucker nach Packungsanweisung aufkochen und in Gläser füllen.

Keine Kommentare: