Translate

Freitag, 5. September 2008

Food & Drink Fayre - zu Gast bei uns in der Stadt


Die Saison der Food Festivals ist eröffnet. Dieses Wochenende findet bei uns in der Stadt die Food & Drink Fayre statt. Die musste ich natürlich besuchen.

Ich komme also und die Ecke und da sehe ich die Alpen. Der Stand des Continental Cottage - Fine Food from Germany - ist ganz im bayrischen Stil aufgemacht.


Ich kaufte dort Knoblauchsalami und Chorizo und schwätzte mit dem Inhaber (seine Mutter kommt aus Bayern) auf deutsch.

Am nächsten Stand fiel mein Auge auf geräucherten Knoblauch, davon nahm ich auch gleich drei fette Zehen mit -

ich weiss zwar noch nicht, was man damit kochen kann, also, falls jemand eine Idee hat, bitte melden.

Es gab viele Stände mit handwerklich hergestelltem Käse, oft aus unpasteurisierter Milch. Überall konnte man probieren, heavenly!!!


Ich kaufte einen hervorragenden Ziegen-Kuhmilchkäse und auch ein Stück 9 Monate gereiften Hafod Cheese aus Wales.

Man hätte noch stundenlang die angebotenen Würstchen, Schokoladen, Kuchen, Pies etc probieren können. Alkoholisches gab es auch, ich probierte einen Black Mountain Apple Brandy aus Abergavenny in Wales, der schmeckte so gut, dass ich gleich eine Flasche als Geschenk für Freunde zu Weihnachten gekauft habe.


Keine Kommentare: