Translate

Sonntag, 5. Oktober 2008

Schwarzwälder-Kirsch-Becher



Diesen Nachtisch hatte ich letzte Woche gemacht. Er ist so einfach, dass man hier kaum von Kochen sprechen kann.

Für 4-6 Portionen (je nach dem, was es vorher gab) braucht man:

4 Scheiben Schokoladenkuchen, oder Brownies - fertig gekauft

ein halbes Glas Sauerkirschen mit Saft, mit Speisestärke angebunden

1 EL Kirschwasser, oder anderes Hochprozentiges

Becher Double Creme - Schlagsahne geht sicher auch

2 EL feiner Zucker

1/4 Riegel dunkle Schokolade

Die Kuchenscheiben klein schneiden, oder bröseln und in die Gläser geben. Darauf die mit dem Kirschwasser vermischte Sauerkirschmasse verteilen. Sahne mit dem Zucker steif schlagen, in die Gläser verteilen. Dunkle Schokolade hacken oder raspeln und die Dessert-Pöttchen damit bestreuen. Fertig - easy und lecker!!

Keine Kommentare: