Translate

Montag, 27. Oktober 2008

Worcester Cathedral

Samstag waren wir in Worcester (gesprochen Wuster). Dort haben wir u.A. auch die Kathedrale aus dem 10 Jahrhundert besucht. Sie ist malerisch am Fluss Severn, (das ist der längste Fluss in England) gelegen. In ihr befinden sich reichlich Gräber der Kreuzritter und zu unserer Überraschung auch das Grab vom bösen Prince John, später King John. Dieser war bekanntermassen der Bruder von Richard Löwenherz und versuchte, während dieser auf Kreuzung im heiligen Land war, ihm den Thron abspenstig zu machen. Wenn da nicht Robin Hood eingeschritten wäre, hätte die Sache dumm ausgehen können.
Prince John wurde dann aber nach dem Ableben von König Richard doch noch König und um auch alle Neben-Thron-Anwärter auszuschalten, hat er mal eben seinen Neffen Arthur ermorden lassen. Bad Boy, Prince John.

In der Kathedrale fand am Samstag Morgen die Generalprobe eines Konzertes des dortigen Männerchores statt, und als die Herren ihre Version von "My Way" zum besten gaben, konnten sich die vorhandenen Besucher der Kathedrale mit ihrem Applaus nicht mehr zurückhalten, in dieser wundervollen Umgebung war das so eine priviligierte Erfahrung - ich habe jetzt noch Gänsehaut!

Keine Kommentare: