Translate

Montag, 8. Dezember 2008

Weisse-Schokolade-Dessert


Ein leckeres kleines Dessert, nicht zu kalorienreich und als Nachtisch zum Buffet bestens geeignet.
Ergibt ca. 10-12 Portionsgläser
100g weisse Schokolade, im Wasserbad geschmolzen
200ml Schlagsahne (ich habe kalorienreduzierte Double Cream genommen)
250g Magerquark
150g Joghurt
2 Vanillezucker
2-3 EL Zucker
250-300g frische Himbeeren
Schokoladensauce zum Verzieren
In einem Gefäss Joghurt, Quark, Zucker glattrühren. Die Sahne in einem zweiten Gefäss steif schlagen. Ein paar Löffel vom Quarkgemisch in die Schokolade rühren, dann das Schokoladengemisch mit der Quark-Joghurt-Masse verrühren, zum Schluss die Sahne unterheben.
Die Himbeeren auf die Portionsgläser verteilen und die Creme hinzufügen. In jedes Glas einen EL Schokoladensauce geben und mit einem Stäbchen umrühren. Ein paar Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Keine Kommentare: