Translate

Samstag, 17. Januar 2009

Rosenkohl - einmal anders

Auf dem Foto sieht man, ausser dem Ei nicht wirklich viel, sorry - wir hatten Hunger und keine Zeit noch viele Fotos zu machen.
Um den guten alten Rosenkohl mal abzuwandeln, koche ich ihn zusammen mit Kartoffeln in einem Topf. Die Mengen entsprechend der Personenzahl anpassen. Die gekochte Mischung wird mit Olivenöl und reichlich frisch gemahlenem Pfeffer gestampft und mit einer grosszügigen Gabe von Parmesankäse "veredelt", darauf kommt ein Spiegelei und fertig ist ein vegetarisches Essen - wem das zu vegetarisch ist, der kann zum Schluss noch gebratene Pancetta Würfel untermischen.

Keine Kommentare: