Translate

Montag, 5. Januar 2009

Thai Suppe

Bei den immer noch ziemlich kalten Temperaturen wärmt so eine Thai Suppe zum Lunch.
Mit getrockneten chinesischen Pilzen, Reisbandnudeln und roter Thai-Paste ist sie schnell gemacht. Noch frische Frühlingszwiebeln und etwas gegartes Hähnchenfleisch zugeben und fertig ist der Seelenwärmer.

Keine Kommentare: