Translate

Dienstag, 10. Februar 2009

Mein Chilli con Carne

Für 6 Personen:
800g mageres Rinderhack
2-3 Zwiebeln in Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen, gerieben
1 Dose Tomaten
200ml Rinderfond
1 rote Paprikaschote, kleingeschnitten
1-2 rote Chillischoten, in feine Steifen geschnitten
1 Dose Kidneybohnen
1 EL Paprikapulver
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, Hackfleisch zugeben und gleichmässig gut anbräunen. Knoblauch und Paprikapulver zugeben weiter, unter rühren, anbraten, dann die geschnittene Paprika und Chilli zugeben. Nun die Dose Tomaten und den Rinderfond zufügen und auf kleiner Flamme ca. 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer und wer's schärfer mag auch noch mit Chillisauce abschmecken. Zum Schluss die Kidneybohnen zugeben und das ganze nochmals gut durchwärmen.
Wir essen Chilli gerne mit Reis. Als Appetizer haben wir mit Käse überbackene Tortilla Chips und Tomatensalsa gereicht.


Bewertungen:

Islandgirl 8 : 10 - Hubby 10 : 10 - Gast 10 : 10

Keine Kommentare: