Translate

Freitag, 6. März 2009

Die besten Spaghetti Carbonara

Für uns sind dies einfach die besten und wahrscheinlich auch kalorienärmsten Spaghetti Carbonara, da in diesem Rezept auf zusätzliche Sahne verzichtet wird, trotzdem sind sie an Cremigkeit nicht zu überbieten.
Für zwei Personen braucht man:
200g trockene Spaghetti, nach Packungsanweisung zubereiten
2 Eier, verschlagen (ein Ei pro Person)
2 handvoll geriebenen Parmesankäse
1 dicke Knofizehe, gepresst
1 Pck Bacon Bits, Räucherspeckstückchen
schwarzer Pfeffer

Parmesan gut mit verschlagenen Eiern durchmischen. Die Bacon Bits in einer mit Teflon beschichteten Pfanne braten in den letzten Minuten den durchgepressten Knoblauch dazugeben, aufpassen, der brennt gerne an.


Wenn die Spaghetti gar sind, in ein Sieb abgiessen und sofort wieder in den Kochtopf geben. Nun kommt es auf's Timing an. Einen Moment warten, dann die Parmesan-Ei-Mischung unter rühren zu den Nudeln geben, die Nudeln in Bewegung halten, damit das Ei nicht stockt, sondern nur die Spaghetti cremig überzieht. Zum Schluss die Bacon-Knofi Mischung unterrühren, auf tiefen Tellern anrichten. Mit schwarzem Pfeffer bestreuen - sofort geniessen.

Keine Kommentare: