Translate

Montag, 30. März 2009

Safran Risotto mit Fisch

Für zwei Personen:
140g Carnaroli Reis
300-400ml Hühnerbrühe
1 Knoblauchzehe, gerieben
1 Stange Lauch, in feine Scheiben geschnitten
1 guter Schuss Weisswein
6 getrocknete Tomaten in Oel, in kleine Stückchen geschnitten
1 TL Safranfäden
1 Tasse TK Krabben
1 Stück gebratenen Fisch (ich hatten noch die schottische Forelle), ohne Haut und in Stückchen
1 Tasse TK Erbsen
Pfeffer
1 EL Creme Fraiche
ggfs Parmesan
Olivenöl
Nun wie gewohnt Risotto zubereiten, Lauch mit Knofi und Reis in Olivenöl anschwitzen, mit Weisswein ablöschen, Safran darüberstreuen und nach und nach die Brühe unter rühren zugeben. Gegen Ende der Garzeit zuerst die Erbsen dann getrocknete Tomaten, Krabben und den Fisch zugeben. Mit Pfeffer und Creme Fraiche abschmecken. Wer will streut noch frisch geriebenen Parmesan darüber.

Keine Kommentare: