Translate

Montag, 16. März 2009

Weisskohl - Chinesische Art

1 kleinen Weisskohl, fein geschnitten
2 Knoblauchzehen, gerieben
1 Stckchen Ingwer, gerieben
Sternanis, nach Geschmack
25g feiner Zucker
2 EL Sojasauce
1-2 EL chinesischen Essig
1 EL Shaohsing Wine
1 Msp Chillipulver
2-3 EL geröstete Sesamsaat
3 Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
etwas Wasser
Den Kohl im Wok in etwas Oel leicht anschwitzen, Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, Essig, Reiswein, Zucker und Sternanis zugeben und ca. 30-35 Min zugedeckt garen lassen, dabei mehrfach umrühren. Vor dem Servieren Sesamsaat und Frühlingszwiebeln zugeben. Das Bild unten sieht leider nicht so toll aus, aber geschmacklich war der Kohl hervorragend.

Kommentare:

Steph hat gesagt…

Das klingt spannend! Für chinesisches Essen bin ich immer zu haben und dies ist eine tolle Beilage

Island Girl hat gesagt…

Hi Steph, ja es war wirklich Mal was anderes, Chinakohl und Pack Choi kann doch jeder (ich mag die auch sehr gerne), aber Weisskohl den Weisskohl hatte ich gekauft und er suchte einen Verwendungszweck.
Liebe Grüsse von der Insel.