Translate

Mittwoch, 22. April 2009

Long Crendon Frühlingsgärten




Long Crendon ist ein uraltes, ziemlich grosses Dorf welches schon im Domesday Book erwähnt wurde. Es liegt im Vale of Aylesbury und zeichnet sich durch wunderschöne Ausblicke auf die nahegelegenen Chiltern Hills aus.
Das Strassenbild im Dorf mit vielen strohgedeckten Häusern ist noch so, wie man es sich auch im Mittelalter vorstellen könnte. Wegen dieser Idylle und auch wegen der Nähe zu London werden oft die Episoden von "Inspektor Barnaby" hier gefilmt.

Berühmte Anwohner waren ausserdem Sir Laurence Olivier and Vivian Leigh.

Vergangenen Sonntag waren eine Reihe von privaten Frühlingsgärten dort geöffnet. Das Wetter war herrlich, es gab einen Tea Room und auch drei Pflanzenverkaufsstellen. Da das Dorf ziemlich gross ist, legten wir ca. 4 Meilen im Rundtrip zurück. Ein schöner Sonntag Nachmittag für uns!!

Man bekommt in diesen privaten Gärten sicher neue Inspirationen, ausserdem entdeckt man Pflanzen, die man noch nicht kannte oder auch alte Bekannte.

Der Eintritt betrug £4 pro Person, welche einen guten Zweck zugeführt werden.

Wer mehr wissen will und Gartenbesuche in England plant:
Auf dieser Website kann man landesweit die privaten Gärten herausfinden, die an einem bestimmten Wochenende geöffent sind.

Keine Kommentare: