Translate

Donnerstag, 16. April 2009

Weinprobe im Llanerch Vineyard - nahe Cardiff

"I did not know that there was wine in Wales" - so sagt der freundliche Mensch in der Werbung des Fremdenverkehrsverbundes in Wales in den hier häufig gesendeten TV Werbespots. Und so ging es uns auch, wir hatten keine Ahnung, dass es in Wales nicht nur einen sondern einige Weinberge gibt.
Wir besuchten den Llanerch Vineyard, das ist genau der aus der TV Werbung, unweit von Cardiff gelegen. Die Weinstöcke, meist deutsche Sorten wie Huxelrebe, Reichensteiner, Bacchus werden auf einer Süd-Hanglage angebaut. Jeder Weinstock wird persönlich betreut- das kann man auch sehen.

Die Lage des Weingutes ist idyllisch. Es gibt B&B Zimmer, eine Kochschule und ein Michelin-Sterne Restaurant.
Der Gang durch den Weinberg mit anschliessender Weinprobe (5 Weine werden verkostet und erklärt) kostet £6.
Uns hat es sehr gut gefallen, die Weine schmecken frisch und nach Sommer. Und einige Flaschen fanden ganz magisch den Weg in unseren Kofferraum......

Die Weine werden unter der Bezeichnung "Cariad" verkauft. Cariad ist walisisch und bedeutet soviel wie Liebe oder mein Herzblatt - das finde ich soooooo romantisch. Fleissige Bienen arbeiten an der Honigproduktion, den Honig kann man auch käuflich erwerben. Ein grosser Küchengarten versorgt den Bedarf des Restaurants.

Wenn man in Wales ist, sollte man einen Besuch unbedingt einplanen. Mehr Information unter http://www.llanerch-vineyard.co.uk/

Keine Kommentare: