Translate

Dienstag, 5. Mai 2009

Penne mit Zucchini Sauce

Eine sehr leckere und einfache Pastasauce kann man aus Zucchinis herstellen. Die kleinen, feinen eignen sich besonders gut hierzu.
Für 1-2 Personen braucht man:
100g Penne pro Person, nach Packungsanweisung zubereiten
2 Zucchini, gerieben
2 Knoblauchzehen, gerieben
4 Anchovisfilets, in kleine Stücke geschnitten
Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
2 EL Creme Fraiche
1 TL Chilli-Sauce

Anchovis mit Knoblauch in Olivenöl leicht anschwitzen, nicht verbrennen lassen. Zucchini zufügen und unter rühren anschwitzen. Nach 2 Minuten mit Zitronensaft und Sherry ablöschen. Nun Zucchini auf kleiner Flamme garen, wenn die Mischung zu trocken wird, etwas Nudelwasser zugeben. Mit Chillisauce und Pfeffer abschmecken, am Schluss die Creme Fraiche unterrühren. Die Sauce ist fertig, wenn die Nudeln gar sind.
Ich habe noch einen TL Bottarga darübergestreut. Wenn man hat, kann man statt der Chilli-Sauce auch frische Chillis zugeben, diese dann mit den Anchovis und dem Knofi anschwitzen.

Keine Kommentare: