Translate

Freitag, 19. Juni 2009

It's Tea Time .......

Hubby war nicht da, das hatte ich ja bereits erwähnt, da haben wir Girls natürlich gleich mal die Gelegenheit zum ausgiebigen Kaffeeklatsch - Tschuldigung Afternoon Tea genutzt.
Es gab den bereits vorgestellten Bananenkuchen und kleine leckere Erdbeertörtchen. Zu diesem Zweck einen Teig wie folgt zubereiten:
150g Mehl
75g Butter
1 Vanillezucker
1 Eigelb (von den Amaretti noch übrig)
etwas Mineralwasser
Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem Teig zusammenbringen. Ausrollen und kleine Kreise ausstecken. In eine Muffinform geben, mit der Gabel mehrfach einstechen und bei 200 Grad ca 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Für die Füllung einen halben Becher Schlagsahne steif schlagen und einige Erdbeeren in Scheiben schneiden. Nun in jedes Förmchen 1 TL Erdbeermarmelade geben, gefolgt von einem EL Schlagsahne und mit den Erbeerscheiben verzieren. Schmecken göttlich, die kleinen Scheisserchen.
Und meine neue Etagere, vielen Dank Brigitte, konnte ich bei dieser Gelegenheit auch einweihen.

Keine Kommentare: