Translate

Sonntag, 5. Juli 2009

Cromer Crab - Taschenkrebs aus Cromer

Besonders Cromer, aber auch andere Orte an der Küste Norfolks, sind berühmt für Taschenkrebse. Überall kann man diese frisch gefangen und gekocht käuflich erwerben. Meist kauft man sie, wie im Bild unten zu sehen, als Dressed Crab, da ist der Krebs bereits ausgenommen und nur das essbare Fleisch wird im leeren Panzer angerichtet. Mit Brot, etwas Mayonnaise und einem Glas trockenen Weisswein - ein Genuss zum Lunch.
Für die Kinder ein Riesenspass ist es die Krabben an einer Leine zu fangen, dazu muss ein Köder (Bacon, Leber etc) ausgelegt werden. Die Taschenkrebse beissen an und werden in einem Eimer mit Wasser gesammelt. Wer die meisten fängt hat gewonnen und am Abend werden die Taschenkrebse wieder zu Wasser gelassen.

Kommentare:

Bolli's Kitchen hat gesagt…

Ich liebe Krabben!!!

Muss mal wieder welche kaufen, super lecker...und wenn man sie nicht selbst ausnehmen muss...

Island Girl hat gesagt…

Hi Bolli

Frisch schmecken die einfach herrlich. Ich muss gestehen, ich habe nur einmal versucht, sie selbst auszunehmen - das mache ich nicht wieder.....
LG