Translate

Samstag, 11. Juli 2009

Himbeer-Wodka .... wer Sorgen hat, hat auch Likör - oder wie war das noch Mal?

Hier wartet eine kleine Köstlichkeit darauf ihre volle Geschmacksvielfalt zu erreichen. Im Schrebergarten waren auch noch Himbeeren reif, ja überreif.

Für mein Rezept braucht man:
1 Flasche Wodka
400g feinen Zucker
ca. 600g reife Himbeeren, gewaschen
Die Himbeeren mit dem Zucker in ein Gefäss geben und gut durchmischen, dabei zermatschen die meisten Himbeeren. Dann mit dem Wodka aufgiessen und solange umrühren bis der Zucker aufgelöst ist. Gefäss verschliessen und 4 Wochen an einem dunklen Ort aufbewaren. Durch ein Tuch abseien und in Flaschen füllen. Ich mache diesen Himberr-Wodka zum ersten Mal, und weiss daher nicht, wie gut er wohl schmecken wird, aber beim Abschlecken des Rührlöffels liess es sich schon ganz gut an, soviel steht fest :o))

Kommentare:

♥Die Dame vom Grill♥ hat gesagt…

Hicks!

Chrissi hat gesagt…

Meine Gute, du lieferst hier immer so tolle Rezepte! Ich werde das mit den Pfirsichen mal ausprobieren - danke auch dass du uns zu den englischen Gärten zeigst. Ich schaue fast täglich bei dir rein....LG aus dem Norden, Chrissi

Island Girl hat gesagt…

Vielen Dank für die lieben Kommentare. Ich freu mich :o))
LG