Translate

Sonntag, 12. Juli 2009

Leckeres Schinkenomelette zum Lunch

Was ich manchmal total lecker finde zum Lunch ist ein Omelette. Dazu pro Person 2 Eier mit etwas Milch gut verschlagen. Die Mischung in eine gefettete Pfanne geben und leicht stocken lassen. Nun an Füllung daraufgeben, erlaubt ist, was gefällt, hier waren es eine Handvoll gekochter Schinken und etwas geriebener Cheddar. Oft gebe ich auch in Knofi gebratene Pilze oder angedünstete Paprikastreifen hinein. Das Omlette halb überklappen, wenn sich der Boden braun verfärbt, es soll in der Mitte noch halbflüssig sein. Mmmmmmh!

Kommentare:

stadtgarten hat gesagt…

Da bekomme ich jezt richtig Hunger! Mein GG macht auch immer solche Kreationen, die gibts bei uns dann meistens Sonntags zu einem späten Frühstück. Aber da er heute auf Drachenbootregatta ist und ich alleine zuhause, muss ich jetzt mal gucken, was ich mir zu essen mache...
Ich hatte vorhin schon bei Deinem Lavendelfelder-Post geschrieben, dass ich "Dich" heute zufällig bei Chrissi entdeckt habe. Zwischenzeitlich habe ich vor allem in Deinen Rezepten gestöbert - klasse! Ich komme bestimmt oft wieder und habe Dich auch schon verlinkt (ist das okay?)
Liebe Grüße, Monika

♥Die Dame vom Grill♥ hat gesagt…

Gute Idee :)

Island Girl hat gesagt…

Hi there
Ich freue mich, dass der Blog gefällt und Verlinkung ist nett!!
LG