Translate

Freitag, 17. Juli 2009

Tea Room bei David Austin Roses

Und nun kommt das Beste, der unvermeidliche Tearoom. Da sich bei David Austin alles um Rosen dreht, ist er natürlich entsprechend dekoriert. Auf den Tischen stehen Rosen aus den Gärten.

Den Earl Grey Tee tranken wir aus einem wunderschönem Rosenmuster Service. Sehr gepflegt und stilvoll!

Hubby und Schwiegermutter hatten einen Ploughman's Lunch, Cheddar und Kochschinken mit Chutney, Chips und Apfel
und ich konnte mal wieder nicht am Taschenkrebs vorbei, diesemal war es Devon Crab, serviert mit Zitronenmayonnaise und einem Salat aus Gurken und gelben Tomaten. Das Dressing schmeckte süsssauer und hatte eingelegte Zitronenschale dabei. Ich muss sagen, der Lunch dort hat uns allen sehr gut gemundet.
Die Speisekarte ist nicht umfangreich, aber was serviert wird, schmeckt vorzüglich. Ein Kuchenbuffet und Scones waren auch erhältlich.



Keine Kommentare: