Translate

Sonntag, 2. August 2009

Spätes Frühstück mit Forelle......

So frühstückt der Sohn, weil Toast und andere Frühstückssachen liegen ihm nicht so ....
Was er als Frühstück bezeichnet, findet momentan auch eher so gegen 11.30 Uhr statt..... was dann eigentlich schon als verfrühtes Mittagessen laufen könnte.
Er arbeitet momentan erst mal jeden Do + Fr + Sa abends in einer Bar, damit etwas Geld reinkommt, parallel dazu laufen die Bewerbungen für den "richtigen" Job.
Hier im Bild zu sehen Regenbogenforelle auf einem Bett von in der Pfanne gerührtem Spinat, Pilzen und grünen Bohnen, gekrönt mit etwas Kräuterbutter.

Kommentare:

♥Die Dame vom Grill♥ hat gesagt…

Also so ein Frühstück würde ich auch bevorzugen :)

Crazychristine hat gesagt…

Ich liebe Forellen, und das Frühstück sieht lecker aus!!!

Liebe Grüsse,
Christine

Island Girl hat gesagt…

Ja, er lebt schon recht nett, der Sohn :o))