Translate

Samstag, 8. August 2009

Waste not - want not.... Lammfleischbrühe

Sonntag ist Familientreffen, auf vielfachen Wunsch gibt es die bereits früher vorstellte Lamb + Bean Casserole (ich muss wirklich mal lernen, wie man die vorherigen Blogs mit einlinkt).
Jedenfalls habe ich drei halbe Lammkeulen gekauft, diese wurden von Hubby entbeint und in Würfel geschnitten. Die Knochen hatten noch reichlich Fleischansatz, ich habe sie daher nicht weggeworfen sondern kurzerhand mit Gewürzen, Gemüse aufgesetzt und 2 Std leicht geköchelt. Nun haben wir zwei Liter Lammfleischbrühe in der TK und der Hund von Schwiegermutter hat drei schöne Lammknochen zum Abnagen. Perfektes Recycling!

1 Kommentar:

Barbara hat gesagt…

Schönes Recycling - ich muss mich doch auch mal an die Brühenherstellung wagen...

Die Links gehen ganz einfach: Im Editiermodus hast Du oben mehrere Icons. Den zu verlinkenden Text markieren, auf das Icon mit dem grünen Globus und dem Kettenglied gehen (links neben linksbündig), dann geht ein Fenster auf, in das Du die Adresse des alten Beitrags (http://neuesvonderinsel.blogspot.com/2008/11/lambbean-casserole.html) eintragen kannst. Fertig.