Translate

Samstag, 19. September 2009

Clouds Hill - Lawrence von Arabien

Überraschend stiessen wir bei unserem Camping Trip auf das Cottage von Lawrence von Arabien - es war irgendwie direkt in der Nähe vom Campingplatz. Der Film mit Peter o'Toole in der Hauptrolle ist wahrscheinlich den meisten unter uns bekannt.
Thomas Edward Lawrence wurde 1888 in Wales geboren und verstarb tragisch bei einem Motorradunfall in der Kurve vor seinem Cottage Clouds Hill 1935 mit nur 46 Jahren. Dazwischen lag eine Karriere, die ihn immer wieder in den mittleren Osten führte. Er war in den Jahren 1915 bis 1918 an verschieden Feldzüge beteiligt und arbeitete massgeblich an den darauffolgenden Friedenverhandlungen und der arabischen Unabhängikeit mit. Daneben schrieb er zahlreiche Bücher und Artikel in Form von Kriegs + Reisetagebüchern, sein berühmtestes Buch war "The Seven Pillars of Wisdom".
Clouds Hill ist ein spartanisch eingerichtetes Mini-Cottage ohne Strom und mit aufsteigener Feuchtigkeit - die Lawrence trotz vieler Versuche nie in den Griff bekam.
Das Cottage war vom T E Lawrence Altersruhesitz vorgesehen. Der dazgehörige Rhododendronhügel wurde von ihm als Feuerholzlager verwendet - obwohl man ihn sich blühend im Juni wunderschön vorstellen kann.
Er selbst lebte von Marmeladenbroten und Käse. Besucher schliefen im Schlafsack auf dem harten Boden..... - und liess sich auch gerne einmal auspeitschen - so habe ich gelesen.
Heutzutage verwaltet der National Trust das Anwesen - wenn man es denn so nennen kann. Das Cottage hat keine Aussicht und ist weder von der Strasse, noch vom Hügel aus wirklich einsehbar. Ich kann nur annehmen, dass Lawrence das so wollte???
Innen befindet sich im Dachgeschoss ein riesiges Grammophon - es gibt keine Küche, aber unten ein Bad und ein Schlaf/Bücherzimmer.

Keine Kommentare: