Translate

Mittwoch, 23. September 2009

Heidelbeer Panna Cotta

Meine Mutti hat mir die Zeitschrift "Kochen und Geniessen" geschickt, darin fand ich dieses leckere Rezept.

250g Heidelbeeren
2 EL dunkle Konfitüre
1-2 TL Zitronensaft
4 Blatt weisse Gelatine
250g Schlagsahne
1/8 Liter Milch
1 EL Zucker
1 Pck Vanillezucker
Beeren verlesen und waschen. Beeren, Konfitüre und Zitronensaft mit dem Stabmixer 2-3 sehr fein pürieren. Gelatine einweichen. Sahne, Milch, Zucker und Vanillezucker aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Lauwarm abkühlen lassen. 150ml Heidelbeerpüree unterrühren und die Masse in 4 Gläser verteilen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen. Restliches Püree ebenfalls kaltstellen und vor dem Servieren über Panna Cotta geben.

Kommentare:

Chrissi hat gesagt…

hmmm....und da wunderst du dich wenn deine Hosen zwicken? *zwinker* - das sind ja alles himmlische Sünden was du an Rezepten ausprobierst! LG aus dem Norden, Chrissi

Island Girl hat gesagt…

Hi Chrissi
Da hast Du wirklich recht, aber es schmeckt auch alles soooo gut!
LG