Translate

Samstag, 12. September 2009

Schlehen Likör - Sloe Liqueur

450g Schlehen
160g Zucker
1TL Bittermandelaroma
1 Flasche Vodka - oder Klaren (den gibt es hier nicht)
1 Krug oder grosses Gefäss
Schlehen, die noch keinen Frost bekommen haben, für 2-3 Tage ins Gefrierfach legen. Anpieksen und mit Zucker und Schnaps in ein Gefäss geben. Dunkel mindestens 3 Monate stehen lassen - ab und zu schütteln, damit sich der Zucker gut auflöst. Abseihen und in eine Flasche füllen. Noch weiter in der Flasche an einem dunklen Ort reifen lassen.
Dies ist das erste Mal, dass wir Sloe Liqueur probieren, haben wir doch auf dem Internet glühende Lobesbezeugungen gelesen..... hoffen wir das Beste.

Kommentare:

Margit hat gesagt…

Ich liebe Schlehenlikör! Der allerbeste Anstz bisher war mit einer Vanilleschote, einer Prise Muskatnuss und mit der Schale einer unbehandlten Zitrone zusätzlich.
Du hast einen sehr interessanten Blog, hier werde ich des öfteren stöbern!
Liebe Grüße, Margit

Island Girl hat gesagt…

Hallo Margit
Das klingt toll, Vanilleschote könnte ich auch noch reintun. Ich bin gespannt auf das Resultat.
LG
Gudrun