Translate

Dienstag, 20. Oktober 2009

Frühstücksomelette

Nun will ich mit meinem neuen Lebensstil nicht etwa zum Diätlangweiler werden, ich werde also nicht allzuviel darüber erzählen, nur die hoffentlich leckeren Rezepte hier vorstellen.
Hier das Frühstück von gestern, ich fühlte mich wie im Hotel. Ein leckeres Omelette aus zwei Eiern und etwas Milch. Eine Handvoll braune Minichampignons in einer Pfanne braun gebraten, darübergestreut. Dazu gab es noch zwei Scheiben Vollkorntoast und Tomate. Da blieb der Hunger in Schach, bis mittags wenigstens :o))

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hmmmmmm - sieht das lecker aus - tatsächlich - das hätte ich auch sofort verputzt!
Wuff und LG sowie viel Erfolg beim Pfundepurzeln.....
Aiko

Island Girl hat gesagt…

Hallo Aiko
Schön wieder von Dir zu hören, Du stehst also auch auf Omelette???
Danke für die guten Wünsche.
LG