Translate

Montag, 14. Dezember 2009

Kastenbrot mit Vollkornmehl

Für dieses wirkich einfach herzustellende Brot braucht man nur ein paar Zutaten:
200g weisses Brotbackmehl
300g Vollkornbrotbackmehl
10g Trockenhefe
10g Salz
350ml lauwarmes Wasser
Zutaten gut vermischen und einige Minuten gut durchkneten um Luft in den Teig einzuarbeiten. Ich habe das mit meinem neuen Küchenspielzeug gemacht, aber dazu mehr in einem anderen Blogeintrag. Dann den Teig an einem warmen Ort 1 Std gehen lassen. In zwei Portionen teilen und in zwei kleine Kastenformen geben. Zugedeckt nochmals 1 Std gehen lassen.

Den Backofen auf die höchste Stufe vorheizen und die Brote einschieben. Mit Sprühflasche etwas Wasser in den Ofen sprühen, oder eine Schüssel mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen. Brote 10 Minuten auf höchster Stufe backen, dann auf 200 Grad herunterschalten und weitere 20 Minuten backen. Die Brote aus den Formen klopfen und abkühlen lassen.
Der Teig kann selbstverständlich mit Zutaten wie Nüssen, Rosinen, getrockneten Tomaten, Sonneblumenkernen etc aufgepeppt werden. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Kommentare:

Schnuppschnuess hat gesagt…

Ich glaube, wir spielen im selben Brotkasten :-)

Nebenbei gefällt mir nicht nur die Küchemaschine, das Brot sieht köstlich aus und Rezepte für auf die schnelle hergestellte Laibe sind hier immer willkommen.

Island Girl hat gesagt…

Hi Schnuppschuess
ich versuche mich ab und an an Broten, aber bin leider nicht so versiert und erprobt wie Du.
LG

Schnuppschnuess hat gesagt…

Wenn du wüßtest...