Translate

Sonntag, 3. Januar 2010

Die letzten Mince Pies der Saison ....

Zum Wochenende habe ich nochmals Mince Pies gebacken. Da noch Mincemeat im Kühlschrank vorrätig war, ging das ganz schnell. Nun ist es aufgebraucht. Die Weihnachtszeit neigt sich dem Ende entgegen. Wir haben bereits den Weihnachtsschmuck im Wohnzimmer entfernt und die Aussenbeleuchtung am Haus kommt auch in den nächsten Tagen dran. Die Kerzen werden aber in der immer noch sehr dunklen Jahreszeit noch eine Weile brennen.
Montag geht es wieder mit frischem Elan an die Arbeit. Viele neue Aufgaben kommen auf uns zu. Für mich gilt es wieder einen festen Job zu finden, Hubby muss die Arbeit seiner entlassenen Kollegen aufnehmen und der Sohn, der muss auch endlich einen Job, der seiner Ausbildung angemessen ist, finden. Es gibt also viel zu tun, packen wir's an !!!! - wird schon schiefgehn :o))
Schönen Sonntag von der Insel.

Kommentare:

blogleserin hat gesagt…

hab die Mince Pies nachgemacht. Ich war begeistert. Mir ist etwas Füllung übriggeblieben, die hab ich in den Brotteig geknetet, es entstand ein Früchtebrot.
lg aus Bayern

Island Girl hat gesagt…

Hallo Blogleserin
Das ist ja eine tolle Idee, das restliche Mincemeat im Brot zu verbacken, muss ich mir merken!
LG