Translate

Freitag, 5. Februar 2010

Granola Bars - Müsliriegel - selbstgemacht

Nachmittags zum Kaffee soll es was Gesundes sein. Müsliriegel gibt es überall zu kaufen, aber selbst machen ist besser, denn da weiss man, was drin ist!
Bei mir war folgendes drin:
50g Pecannüsse, gehackt
125g Sonnenblumenkerne
200g Haferflocken
50g Sesamsamen
100g brauner Zucker
3 EL Honig
100g Butter
100g Rosinen oder andere Trockenfrüchte
1 TL Kakao - oder Zimt, je nach Geschmack

Die Nüsse und Samen mit den Haferflocken unter rühren in einer grossen Pfanne 5 - 10 Min anrösten.
Die Butter mit dem Zucker und Honig und Kakao/oder Zimt in einem Topf schmelzen und zu einer homogenen Masse verrühren.
Die Mischung zu der Haferflockenmischung geben und gut vermischen. In eine rechteckige, mit Backpapier ausgelegte Form geben und leicht andrücken.
Im auf 160 Grad vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen. Abkühlen lassen und in Riegel schneiden. Hält sich in einer luftdicht verschlossenen Dose einige Tage/Wochen.

Keine Kommentare: