Translate

Samstag, 6. Februar 2010

Linguine mit Bottarga in Spargel-Muschel-Sauce

Für zwei Personen braucht man:
1/2 Paket Linguine Pasta, 200 - 250g - je nach Hungerlage
1 kl Bd grüner Spargel
200g Miesmuschelfleisch
1 Knoblauchzehe
Saft einer halben Zitrone
Fischfonds
1 handvoll glatte Petersilie, fein gehackt
3 EL Creme Fraiche
2 TL Bottarga
Linguine nach Packungsanweisung ca 6 Minuten kochen. In der Zwischenzeit den Spargel in kleine Stückchen schneiden und in Olivenöl unter rühren anbraten. Durchgepressten Knofi und Zitronensaft zugeben.

Mit der gewünschten Menge Fischfonds aufgiessen. Miesmuscheln und Creme Fraiche zugeben und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Linguine vermischen. Mit reichlich gehackter Petersilie und Bottarga bestreuen.

Kommentare:

Freundin des guten Geschmacks hat gesagt…

Bei der Bottarga bin ich ganz auf Deiner Seite. Ich habe es aus Sizilien mitgebracht. Tolles Aroma.

Island Girl hat gesagt…

Hallo Freundin des guten Geschmacks, ja ich finde zu Fischgerichten passt Bottarga ausgezeichnet. Meiner kam aus Sardinien.
LG