Translate

Montag, 26. April 2010

Blumenkohlauflauf

Für zwei Leute braucht man:
1 kleinen Blumenkohl, in Stücke geschnitten, gewaschen und 2-3 Min in der Micro gegart
170g Penne - Nudeln, nach Packungsanweisung gekocht
1 Stange Lauch, in feine Scheiben geschnitten
1 Pck Bacon Bits, geräuchterte Speckwürfel
300ml Milch
2 EL Mehl
1 EL Butter
1 TL Senf
Muskatnuss
Zitronensaft
2 Tomaten, in Scheiben geschnitten
1 handvoll geriebenen Käse
etwas getrocknete Kräuter
Lauch mit Backon Bits in etwas Olivenöl anschwitzen, einen EL Butter zugeben und mit dem Mehl bestäuben, gut anschwitzen lassen und mit der Milch nach und nach aufgiessen, aufpassen, dass keine Klumpen entstehen. Mit Muskatnuss, Senf, Zitronensaft etc abschmecken. Die Nudeln mit dem Blumenkohl in eine Auflaufform schichten, mit der Sauce übergiessen und mit den Tomaten belegen. Mit getrockneten Kräutern und Käse bestreuen und bei 200 Grad 25 - 30 Minuten backen. Wenn man den Bacon weglässt, ist es ein leckeres, vegetarisches Gericht.

Keine Kommentare: