Translate

Donnerstag, 1. April 2010

Pfannekuchen zum Frühstück

Zum Frühstück Pfannekuchen, das geht nur, wenn man ein bisschen mehr Zeit hat. Pro Person habe ich zwei Eier, einen guten Schuss Milch, 1 EL Reismehl und etwas Vanillezucker (danke Brigitte!!!) genommen. Dazu gab es gegrillten Bacon und Ahornsirup. Leckerchen!

Keine Kommentare: