Translate

Samstag, 1. Mai 2010

Mit Spinat gefülle Paprikaschoten mit Ziegenkäse überbacken

Pro Person eine Halbe Paprikaschote und ca 50g frischen Spinat, sowie eine dünne Scheibe Ziegenkäse rechnen.
Die Paprikaschoten halbieren und die Kerne entfernen, wer mag lässt den Stängel dran, das sieht dekorativer aus. Die Paprikaschoten mit Olivenöl einsprühen und bei 180 Grad 15 Minuten im Backofen vorbacken. In der Zwischenzeit den Spinat in einer grossen Pfanne mit etwas Olivenöl und geriebenem Knofi zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die halben Paprikaschoten mit der Spinatmischung füllen und mit Ziegenkäse belegen, gehacktes Basilikum darüberstreuen und mit Olivenöl beträufeln. Unter dem Grill / oder im Backofen überbacken bis der Käse anfängt zu bräunen.
Diese Vorspeise ist lecker und lässt auch noch Platz für den Hauptgang.

Kommentare:

Gurgi hat gesagt…

Hallo!
Erst einmal ein grosses Komplimet für deine Seite!
Ich bin schon ziemlich lange eine stille Leserin, schau aber fast jeden Tag nach, ob es etwas neues gibt. (Ich bewundere immer wieder dein schönes Geschirr mit dem Zwiebelmuster drauf! ;) )
Sag, wie hast du eigentlich deine "Bücher die ich gerade lese" Liste erstellt? Ich bin schon seit einiger Zeit am rumprobieren bekomme es aber i-wie nicht hin. Vielleicht verrätst du es mir ja?
Viele Grüsse vom verregneten Bodensee,
Sabine

Island Girl hat gesagt…

Hi Gurgi
Danke für den lieben Kommentar. Die Listen findest Du unter customize und mit 'add gadget' kann man diese einfügen - eigentlich genau wie eine Blogliste. HOffe das macht Sinn. LG von der Insel

Gurgi hat gesagt…

Hi!
Danke für den Tip.
I-wie war ich zu doof dafür! gg.
Klappt jetzt aber so langam.
Grüsse vom Bodensee,
Sabine