Translate

Mittwoch, 21. Juli 2010

In eigener Sache ......

Lange, lange habe ich mich gar nicht gemeldet. Eine richtige Entschuldigung habe ich nicht. Ich war weder krank, noch ist irgendetwas unvorhergesehenes passiert..... ich hatte einfach keinen Antrieb. Könnte es sich um den berüchtigten 'writer's block' handeln???
Ich dachte mir, dass es doch eigentlich niemanden wirlich interessiert, was ich von der Insel so zu erzählen habe, ausserdem kamen mir die vorgestellten Rezepte belanglos vor, ich meine jeder kann doch so kochen, das ist wirklich keine Kunst - oder? Das klingt dann schon eher depressiv!
Je mehr Tage nach dem letzten Blog-Eintrag verstrichen, um so weniger dachte ich, ich könnte wieder schreiben. Dann haben unsere Jungs den World Cup auch nicht gewonnen, obwohl ich sooooo fest damit gerechnet hatte, das zieht runter!
Und mein 'Day Job', irgendwie ist er doch stressiger als zuerst gedacht, ich stehe um 5 Uhr auf, jeden Morgen. Um 16.15 Uhr komme ich nach Hause und bin einfach nur K.O. Gekocht habe ich fast gar nicht, in den letzten Monaten. So habe ich mir mein weiteres Leben dann doch nicht vorgestellt, es kommt mir derzeit vor, als ob ich lebe um zu arbeiten und nicht arbeite um zu leben, da muss sich wirklich was ändern, soviel steht mal fest.
Und dann sah ich in der letzten Woche den Film Julie & Julia, und der machte mir endlich wieder Lust auf den Blog (übrigens mein derzeitiger Arbeitsplatz ist dem von Julie im Film nicht unähnlich......mit Headset und allem)
Also, hier kommt mein Versprechen: ich will versuchen mich zu besseren, wieder mehr zu kochen, zu entspannen und Euch auf dem Laufenenden zu halten, über mein Leben hier auf der Insel.
Also, wenn Ihr noch da seid, bitte wieder regelmässig bei mir vorbeischauen :o)))
Danke - und ich freu mich auf Eure Kommentare.

Kommentare:

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo - jetzt noch ein großes Hallo - wirklich - ich habe Dich vermisst - wenn ich an alle die leckeren Rezepte denke und diese interessanten Geschichten Deiner Ausflüge - also niemand ist Dir böse - keiner wird irgendwo einen Herzanfall deswegen bekommen haben - aber schön, wenn es auch in einer Bloggercomunity so menschlich zugeht. Unabhängig davon, dass wir uns schon so Gedanken gemacht haben..... Also - wenn Dir danach ist - wir freuen uns auf jeden neuen Post von Dir.
Wuff und LG
Aiko und sein Frauchen Annemarie

Susanna hat gesagt…

Ich kann dich gut verstehen geht es mir doch ähnlich mit meinem Blog. Ich freue mich aber sehr wieder von dir zu hören/sehen wobei ich auch eher zu den stillen mitlesen gehöre.

Mister Bingley hat gesagt…

Dem muss ich aber entschieden widersprechen, dass sich so recht niemand für das interessiert was Du schreibst, don´t even think about it!!! Für uns gehörst Du zum festen Bestandteil eines jeden Tages, viel zu interessant sind Deine Berichte, Reiseerzählungen und besonders Deine Rezepte. Ich gebe zu, wir haben uns richtig Sorgen um Dich gemacht, nicht auszumalen, wenn Du als Quelle und auch als Brücke nach England versiegt wärest. Mir geht es ja ähnlich wie Dir, ich lese etwas von Dir, denke, da müsste ich unbedingt einen Kommentar zu schreiben, aber dann findet man entweder nicht die richtigen Worte, oder ist zugegeben einfach mal zu faul. Wir waren inzwischen eine Woche bei unseren Freunden in Weston-super-Mare haben dort unseren 20sten Hochzeitstag mit Kindern und unseren Freunden gefeiert, es war einfach himmlisch. Da ich vorher schon nichts mehr von Dir gelesen hatte und hinterher auch nicht, war ich schon etwas besorgt. Da kommen einem schon so Gedanken, wie es denn wohl wäre wenn man sich über das bloggen hinaus wirklich mal kennen lernen würde. Ich verwerfe das dann aber wieder schnell, da ich niemanden zu nahe treten will und schon garnicht in seine Privatsphäre eindringen möchte. Kurzum nochmal, es ist wunderbar, dass Du wieder da bist und uns wieder so oft wie möglich mit Deinen Beiträgen erfreust.

Viele liebe Grüße von Juliane und Hermann

Island Girl hat gesagt…

Hallo liebe Kommentatoren, ich freu mich so, dass Ihr mich nicht vergessen habt - Danke und gaaaanz liebe Grüsse von der Insel.
Gudrun

Kate hat gesagt…

Ich lese hier schon eine Weile mit, schaue eigentlich täglich rein,
und ich muß sagen, Sie haben mir gefehlt, ehrlich! :)
Man macht sich tatsächlich Gedanken und fragt sich ob was passiert sei...
Schön, daß es nun wieder was zu lesen gibt....
LG
Kate :)

alicely hat gesagt…

Hurrah, du bist wieder da! Das wurde aber auch Zeit, und ich freue mich auf viele leckere Rezepte (corned beef hash habe ich auf diesem Blog kennengelernt, und liebe es!)

(eine stille Mitleserin)